Hirschentrecôte mit indischen Beilagen

Heute durfte ich für einmal ein spezielles Hirschentrecôte mit indischen Beilagen zubereiten. Ich liebe es, ein Fleisch im Backofen nieder-zu-garen (bei ca 80°) und mich in den restlichen 1 1/2h den Kräutern und den Beilagen zu widmen. Vorab, das Fleisch war Spitze. Zart und fast schon wie eine frische Leber, einfach genial.

Fazit: Ein wirklich einfaches aber sehr delikates Menü zu festlichen Anlässen. Das Hirschentrecôte hat seinen Preis und darf desshalb auch schonend nieder-gegart-werden.